Mechanische Nutzung des Vakuumtrockners

2023/03/26

Der Vakuumtrockner besteht aus einem Kühlsystem, einem Vakuumsystem, einem Heizsystem und einem Steuersystem für elektrische Instrumente. Die Hauptkomponenten sind Trockenofen, Kondensator, Kühleinheit, Vakuumpumpe, Heiz-/Kühlgerät usw. Sein Arbeitsprinzip besteht darin, den zu trocknenden Gegenstand unter die Tripelpunkttemperatur einzufrieren und dann das feste Wasser (Eis) im Gegenstand unter Vakuumbedingungen direkt in Wasserdampf zu sublimieren und ihn dann aus dem Gegenstand zu entfernen, um den Gegenstand trocken zu machen .

Nach der Vorbehandlung wird das Material zum Einfrieren in den Schnellgefrierbehälter geschickt, dann zur Sublimation und Dehydrierung in den Trocknungsbehälter geschickt und dann in der Nachbearbeitungswerkstatt verpackt. Das Vakuumsystem stellt einen Niederdruckzustand für die Sublimationstrockenkammer her, das Heizsystem stellt dem Material latente Sublimationswärme bereit, und das Kühlsystem stellt die erforderliche Kühlkapazität für die Kühlfalle und die Trockenkammer bereit.
Das Gerät nimmt Strahlungsheizung an und das Material wird gleichmäßig erhitzt; es nimmt eine Wasserfalle an und kann ein schnelles Abtauen realisieren; es nimmt eine Vakuumeinheit an und kann eine Öl-Wasser-Trennung realisieren; ; Nehmen Sie eine Steuerung mit künstlicher Intelligenz an, hohe Steuerpräzision, einfach Betrieb.

Die Qualitätsanforderungen an gefriergetrocknete Produkte sind: unveränderte biologische Aktivität, einheitliches Aussehen und Farbe, volle Form, feste Struktur, schnelle Auflösungsgeschwindigkeit und geringe Restfeuchte. Um qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten, sollte man die Theorie und den Prozess der Gefriertrocknung verstehen.

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch