Zylinderkegelfilter und Waschen Zwei-in-Eins-Funktionsprinzip-technische Merkmale

2023/04/10

Zylindrischer Konusfilter, der Zwei-in-Eins-Ausrüstungsübersicht wäscht Gegenwärtig verwendet die in der pharmazeutischen Industrie weit verbreitete Zwei-in-Eins-Filter- und Waschvorrichtung einen flachen Sintersiebfilter im Inneren, und durch die Doppelfunktion des Anhebens und Drehens des internen Rührwerks wird der interne feste Rückstand ausgetragen aus der Maschine, aber die herkömmliche Vorrichtung hat nicht nur eine schlechte Filterwirkung, sondern leckt auch leicht das Filtrat, und das Waschen des Benutzers ist mühsam, was den wiederholten Operationen des Benutzers nicht förderlich ist. Darüber hinaus ist das herkömmliche Zwei-in-Eins-Filtrations- und Waschverfahren häufig nicht in der Lage, das Filtrat schnell abzuführen, und es ist für den Bediener nicht bequem, die Vorrichtung vollständig zu reinigen, und es ist auch anfällig für ein Auslaufen und eine Verschwendung des Filtrats. Der von Wuxi ZhangHua Machinery entwickelte hocheffiziente Zylinder-Kegel-Filter und die Zwei-in-Eins-Wäsche.Die obere Abdeckung, der Zylinderkörper und die kegelförmige Kugelschale sind durch Flansche miteinander verbunden, um einen geschlossenen Behälter zu bilden.Die Rührantriebsvorrichtung treibt die zentrale Welle und die spiralförmige Rührvorrichtung an, die die zentrale Welle umgibt. Drehen, um das Material anzutreiben, um einen Mischvorgang zu erreichen; die Filtervorrichtung an der Außenwand des Behälters kann das Material filtern, das Filtrat gelangt durch die Filtervorrichtung und wird von gesammelt der Filtratsammelplatte und wird durch den Filtratauslass aus dem Zylinder abgeführt.

Die konische Kugelschale am Boden des Behälters wirkt mit der unteren Rührvorrichtung zusammen, die sich an die Innenfläche der Kugelstruktur der konischen Kugelschale anpasst, so dass es keinen toten Winkel bei der Bearbeitung des Materials im Behälter gibt, was macht Das Rühren ist gleichmäßiger und verursacht keine Materialverschwendung.


Zwei-in-Eins-Funktionsprinzip für Filterwäsche mit zylindrischem Kegel Zylinder-Kegel-Filtern und Waschen Zwei-in-Eins-Kegel oder Zylinder ist mit mehrschichtigen Blenden und Filtermedien ausgestattet, um eine Filtervorrichtung zu bilden.Das Innere ist mit einer Rührwelle und einer Rührvorrichtung mit variablem Winkel und variabler Steigung ausgestattet Es werden Rühr-, Hub- und Schabevorgänge durchgeführt und der Filterkuchen beim Austrag automatisch ausgeschoben. Diese Maschine kann Vakuumfiltration oder Druckfiltration durchführen.

Während des Filtrationsprozesses kratzt der Schaber in der Maschine kontinuierlich den Filterkuchen auf dem Filtersieb ab, so dass das Material unter der Bedingung einer dünnen Filterkuchenschicht gefiltert wird und die Filtrationsrate sehr hoch ist. Wenn das Material gewaschen werden muss, kann die Aufschlämmung zuerst in der Maschine gefiltert und getrocknet werden, dann die Waschflüssigkeit hinzugefügt werden und der Filterkuchen mit Schaber, Rührwerk und Extrusionsschnecke in der Maschine erneut aufgeschlämmt und dann unter Druck gesetzt oder Der Reslurry wird durch Vakuumieren zu einem Filterkuchen filtriert. Auf diese Weise wird die erneute Aufschlämmungsfiltration viele Male wiederholt, um die Materialien gründlich zu waschen, und schließlich werden alle Filterkuchen aus der Maschine extrudiert.

1. Druckfiltration oder Vakuumfiltration

Geben Sie die vom vorgeschalteten Reaktor oder der Kristallisationsanlage erzeugte Fest-Flüssig-Mischkristallaufschlämmung in den Tank der Drei-in-Eins-Anlage, öffnen Sie den unteren Filtratauslass und führen Sie Druckluft oder Stickstoff in die Anlage ein, um die umgesetzte Fest-Flüssigkeit hinzuzufügen Pressen und filtern, bis das Material in der Maschine trocken gepresst ist. Vakuum kann auch am Auslass des Filtrats gezogen werden, um das Material unter Vakuum zu filtern, bis das Filtrat abgelassen ist. Beim Filtern können die Hohlwelle und das Hohlschneckenband im Uhrzeigersinn (von oben gesehen) gedreht werden, um das Material anzuheben, und das Hohlschneckenband kann beim Drehen die Dicke der Filterkuchenschicht begrenzen, so dass das Material in einem ist dünner Filterkuchen Filtern unter Schichtbedingungen zur Erhöhung der Filtrationsleistung.

Bei leicht filtrierbaren Materialien ist ein Rühren beim Filtern nicht erforderlich und die Materialien werden direkt bis zur Trockene filtriert.



2. Kann viele Male gewaschen und gefiltert werden Nachdem einige Materialien gefiltert wurden, müssen sie mehrmals gewaschen werden. Die multifunktionale Reaktions-, Filtrations- und Trocknungsmaschine ist eine ideale Ausrüstung zum wiederholten Waschen von Materialien.

Nachdem das Material in der Maschine trocken gepresst wurde, kann die Waschflüssigkeit in den oberen Waschflüssigkeitseinlass gegeben werden, und dann wird der Filterkuchen durch das Rühren der Hohlwelle und des Hohlbands gleichmäßig wiederaufbereitet und das Material anschließend trocken gepresst das Aufschließen wird gleichmäßig gerührt. Wenn das einmalige Waschen nicht ausreicht, kann es mehrmals gewaschen werden. Zu diesem Zeitpunkt können die obigen Schritte viele Male wiederholt werden. Der Vorgang ist bequem und die Arbeitsintensität ist äußerst gering. Das Waschen von Materialien in dem obigen Verfahren wird als Batch-Waschverfahren bezeichnet.

Da das Material trocken gepresst und anschließend mit Waschflüssigkeit gewaschen wird, werden die Ventile im Betrieb zwar etwas häufiger geöffnet und geschlossen, aber es wird weniger Waschflüssigkeit verbraucht. Die Maschine kann die Materialien auch kontinuierlich waschen, dh die Waschflüssigkeit kontinuierlich mit einer Pumpe oder anderen Methoden pressen und den Druck der Waschflüssigkeit zum Filtern verwenden, während die Hohlwelle und das Hohlband kontinuierlich gerührt werden, und das Filtrat wird aus dem Filtratablauf bis kontinuierlich abgeführt, bis die Waschanforderungen erfüllt sind, den Filterkuchen abschließend trockenpressen. Dieses kontinuierliche Waschverfahren verwendet im Allgemeinen mehr Waschflüssigkeit als intermittierendes Waschen, ist aber bequemer zu handhaben.





Zylindrische Kegelfilterwäsche Zwei-in-Eins-Tabelle mit technischen Parametern


Zwei-in-Eins-Anwendungsgebiet für das Waschen von zylindrischen Kegelfiltern

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch