Die Anwendung von vollständig geschlossenen Drei-in-Eins-Geräten zum Filtern, Waschen und Trocknen in der automatischen Produktionslinie für Goldpulver und Silberpulver

2023/04/09

Um die immer strengeren Umweltschutzanforderungen für die Goldpulver-Nachbearbeitungsproduktion zu erfüllen, entwickelte und konstruierte Wuxi ZhangHua Machinery eine neue Art von vollständig geschlossener Drei-in-Eins-Anlage zum Filtrieren, Waschen und Trocknen, die den vorhandenen Platten- und Rahmenfilter ersetzt Presse zum Filtrieren, Waschen und Trocknen von grobem Silberpulver. Die Anwendungspraxis in der realen Produktion hat nach einem Probebetrieb bewiesen, dass die neue Drei-in-Eins-Anlage die Konzentration von Ammoniakgas vor Ort deutlich reduzieren kann und gute Ergebnisse erzielt.

Vollständig geschlossenes Filterreinigungs- und Trocknungsprinzip der Drei-in-Eins-Gerätestruktur

Wuxi ZhangHua Machinery hat eine Filter-, Wasch- und Trockenmaschine entwickelt, die hauptsächlich aus einer Übertragungsvorrichtung, einer Hebevorrichtung, einer Gleitringdichtung, einem Mannloch, einem Tankkörper, einem Mischsystem, einer Auslassventilvorrichtung, Auslegern usw. besteht.

Sein Arbeitsprinzip besteht darin, Hochdruckstickstoff zu verwenden, um einen Überdruck im Tank zu erzeugen, um eine Fest-Flüssig-Trennung zu erreichen. Der kontinuierliche Betrieb des gesamten Prozesses von der Beschickung über das Filtern, Waschen, Trocknen bis hin zum Entleeren kann im selben Container durchgeführt werden.


Da die neue vollständig geschlossene Drei-in-Eins-Filter-, Wasch- und Trocknungsausrüstung erstmals in der Nachbearbeitungsproduktion von metallurgischem grobem Silberpulver verwendet wurde, gibt es keine vorgefertigten Erfahrungen, auf die man sich bei der Konstruktion und Verwendung dieser Ausrüstung beziehen könnte in der metallurgischen Industrie ist äußerst selten.Für den späteren Kauf und die Installation gibt es bestimmte Mängel in der Konstruktion aufgrund der Begrenzung des Standorts und anderer Aspekte.Gleichzeitig sind nach einer Zeit des Probebetriebs einige bestehende Probleme aufgetreten Der praktische Ablauf des Probebetriebes wird kurz wie folgt beschrieben:
Die erste Stufe: Nach dem Zuführen und Filtern der Materialien in den ersten Reaktionskessel wurde das Silberpulver im ersten Reaktionskessel beobachtet, und das Silberpulver machte etwa ein Drittel des Volumens aus. Fügen Sie die Materialien in den Kessel hinzu und fahren Sie fort Folgeschritte.Wenn das Material abgelassen wird, stellt sich heraus, dass der Widerstand des Rührflügelsrelativ groß ist und der Ammoniakgeruch nach dem Ablassen stark ist, was darauf hinweist,dass die Waschwirkung schlecht ist., jedes Mal in einen Reaktionskessel nach dem Versinken der Silberlösung und dann nach der Behandlung in den zweiten Topf.


Die zweite Stufe: Nach mehreren Testläufen wurde festgestellt, dass die Beschickungsgeschwindigkeit immer langsamer wurde.Nach Überprüfung des Reaktors wurde festgestellt, dass sich Silberpulver am Boden des Immersions-Silberreaktors abgelagert hatte, was die Auslassöffnung verursachte der Reaktor zu blockieren und eine große Menge an nachfolgendem Silberpulver anzusammeln Eine integrierte Maschine, also eine Druckluftleitung, wurde dem Reaktor hinzugefügt, um den Druck im Inneren des Reaktors auf 0,2 MPa zu erhöhen und dann das Öffnungsventil zu öffnen, um das Material zuzuführen, um das Auftreten von Silberpulverablagerung zu verhindern, und gleichzeitig kann die Flüssigkeit im Reaktor einmal abgelagert werden Betriebs- und Fütterungsbetriebszeit werden reduziert, mit einer durchschnittlichen Reduzierung von 20 Minuten pro Topf.
Drei Stufen: Da die All-in-One-Maschine hauptsächlich in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt wird, besteht die Hauptfunktion der konstruierten Wasserleitung darin, Staub zu reduzieren und das Lager des Rührflügels zu waschen.Der Wasserausstoß der Düse entspricht nicht dem tatsächlicher Produktionsbedarf unserer Fabrik, und die Wassernachfüllzeit ist zu lang, was die Verarbeitungszeit des einzelnen Reaktors verlängert.Die ursprüngliche Nachfüllwasserleitung am Reaktor wird als Wassernachfüllleitung der All-in-One-Maschine verwendet. Während die Betriebszeit reduziert wird, kann das Nachfüllen von sauberem Wasser durch den Reaktor eine doppelte Rolle spielen, indem es eine kleine Menge restliches Silberpulver am Boden des Reaktors und das restliche Silberpulver im Zufuhrmetallschlauch des All-in-One wegspült Maschine.
Vier Stufen: Die Dicke des Silberpulvers über der Sinterplatte der integrierten Maschine nimmt mit dem Fortschreiten des Testlaufs kontinuierlich zu, was zu einer Erhöhung der Belastung des Rührflügels führt, die über den normalen Bereich hinausgeht und die Produktionssicherheit beeinträchtigt in der Notwendigkeit, die dichte Silberpulverschicht häufig zu reinigen, was arbeitsintensiv und schwierig zu bedienen ist.Hoch, was die normale Produktion beeinträchtigt.Nach der Beobachtung wurde festgestellt, dass sich die Funktion des Rührwerks der All-in-One-Maschine umkehrt und nivellieren Sie das Material, das das Silberpulver über der Sinterplatte allmählich verdichtet, was zu einer allmählichen Zunahme der Dicke der Silberpulverschicht führt.Nach dem Betreten der All-in-One-Maschine zum Entfernen der dichten Silberpulverschicht führen Sie die erneut aus Testlauf und verwenden Sie die Funktion zum Nivellieren des Materials nicht mehr. Mit fortschreitendem Testlauf wird die Silberpulverschicht immer am tiefsten Punkt des Rührflügels gehalten und steigt nicht an und bleibt stabil. Gleichzeitig Die Silberpulverschicht und die Sinterplatte bilden einen Vorfilter → Sekundärfilter. Die fortschrittliche Filterstruktur gewährleistet nicht nur die Filterwirkung, sondern schützt auch die Sinterplatte.

Dadurch wird die Reinigungszeit der gesinterten Platte verlängert, was einer normalen Produktion förderlich ist.
Nach einer Zeit der Probeproduktion ist das von der integrierten Maschine gefilterte Silberpulver stabiler als das von der herkömmlichen Filterpresse gefilterte Silberpulver, und der Wassergehaltsindex wird im Allgemeinen um 7% bis 8% reduziert, und die Umgebung der Produktionsstätte hat erheblich verbessert und die Ammoniakkonzentration in der Werkstatt wurde stark verbessert. Es gibt kein offensichtliches Ammoniakgas und die Arbeitsintensität der Arbeiter wird reduziert, aber die Anforderungen an die Betriebspräzision werden erhöht und die Betriebszeit wird im Vergleich zu früher verlängert .

Bestehende Probleme und Verbesserungsideen einer neuen Art von vollständig geschlossenen Filterwasch- und Trocknungs-Drei-in-Eins-Geräten für Goldpulver und Silberpulver
Neben den im Laufe der Praxis entdeckten und gelösten Problemen gibt es einige ungelöste Probleme, die im Folgenden kurz beschrieben werden:
Problem 1: Die Wellenabdichtung des Reaktors ist nicht dicht Da die All-in-One-Maschine in der späteren Phase gekauft und installiert wird, wurde die Druckauslegung des Reaktors nicht in der frühen Designphase durchgeführt Umwandlung, die dynamische Dichtung des Reaktors ist nicht dicht, was den Druck des Reaktorprozesses beeinflusst und einen gewissen Einfluss auf den normalen Betrieb des Rührflügels des Reaktors hat.


Problem 2: Das Auslassrohr der All-in-One-Maschine ist lang, das vertikale Gefälle zwischen Einlass und Auslass der Leitung ist groß und der Flüssigkeitsauslass der All-in-One-Maschine befindet sich an einer niedrigen Position Die Wirkung des Filtrats in der Rohrleitung erhöht den Widerstand des Flüssigkeitsauslasses der All-in-One-Maschine, was der Filtration nicht förderlich ist.Eine Verlängerung der Filtrationszeit beeinträchtigt den reibungslosen Ablauf der Produktion und gleichzeitig, Dadurch setzen sich feinste Partikel leicht am Flüssigkeitsauslass der All-in-One-Maschine ab und verstopfen die Rohrleitung.
Frage 3: Das manuelle Auslassventil der All-in-One-Maschine muss geöffnet und gereinigt werden, nachdem jeder Topf der All-in-One-Maschine fertig ist, da sonst das Silberpulver an der Innenwand haften bleibt und das Ventil nicht vollständig abgedichtet werden kann , und es besteht die Gefahr, dass Flüssigkeit austritt. Dieser Schritt ist sehr arbeitsintensiv, und während des Betriebsvorgangs entweicht eine kleine Menge Ammoniakgas, und die örtliche Ammoniakgaskonzentration ist hoch, was zu Umweltverschmutzung führt und gewisse Auswirkungen auf die Bediener vor Ort hat.

Die zukünftige Verbesserungsrichtung des neuen vollständig versiegelten Filters, des Waschens und Trocknens von Drei-in-Eins-Geräten
Nachdem die Probleme der Ammoniakgasemission und des Wassergehalts des Silberpulvers grundsätzlich gelöst wurden, weist die Verbesserungsrichtung hauptsächlich die folgenden zwei Punkte auf.
(1) Komprimieren Sie die Arbeitszeit so weit wie möglich. Derzeit benötigt die All-in-One-Maschine je nach den verschiedenen Materialien 1,2 bis 1,6 Stunden, um das Material von 1 Reaktor zu verarbeiten, und die Zeit für die vorhandene Platte und den Rahmen Filterpresse, um das Material von 2 Reaktoren zu verarbeiten, beträgt etwa 1,5 bis 2 Stunden.Je nach der aktuellen Arbeits- und Ruhezeit unserer Fabrik ist die Verarbeitungskapazität der integrierten Maschine etwas unzureichend, daher ist es besonders wichtig, die Betriebszeit zu komprimieren Die integrierte Maschine verarbeitet 1 Reaktormaterial in 0,6 bis 0,8 Stunden, um es den tatsächlichen Produktionsanforderungen besser anzupassen.
(2) Der gesamte Betriebsprozess wird automatisch gesteuert. Die All-in-One-Maschine selbst kann durch Einstellung automatisch gesteuert werden, aber um die praktischen Probleme zu lösen, die in der Produktion auftreten, sind die Steuerschritte der Ventile im Zusammenhang mit dem Reaktor dem Betriebsprozess hinzugefügt, da die zugehörigen Ventile am Reaktor Die meisten Ventile sind manuell gesteuerte Ventile, sodass sie nicht direkt mit der integrierten Maschine verbunden werden können, um eine automatische Steuerung zu erreichen.

Gleichzeitig ist der Betriebsprozess der All-in-One-Maschine selbst komplizierter als der der herkömmlichen Platten- und Rahmenfilterpresse und stellt höhere Anforderungen an verfeinerte Operationen, wenn der gesamte Prozess automatisch gesteuert werden kann , es wird menschliche Fehler reduzieren und die Produktionskosten senken. Wenn es reibungslos läuft, wird es sehr hilfreich und vorteilhaft sein.


.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch