Sterilfiltration, Waschen und Trocknen von drei in einem sind in API-Feinback-Produktionslinien weit verbreitet

2023/04/20

Der Drei-in-Eins-API-Feintrocknungsbeutel zum sterilen Filtrieren, Waschen und Trocknen soll den Prozess des Rührens, der Reaktion, der Filtration, der Reinigung, der Dehydrierung, des Trocknens (und des sekundären Schlagens) in einem luftdichten Behälter abschließen. Es zeichnet sich durch eine einfache Struktur, einen vereinfachten Prozessablauf, eine hohe Produktionseffizienz, keine Kreuzkontamination, einen bequemen Materialaustausch und einen hohen Automatisierungsgrad aus. Gleichzeitig kann das Volumen der benötigten Reinraumwerkstatt stark reduziert werden und die Grundinvestitionskosten sind gering.

Weit verbreitet in der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel-, Farbstoff- und anderen Industrien, besonders geeignet für Produktionsanlässe mit hohen Sauberkeitsanforderungen, kleine Chargen von Mehrproduktsorten und große Chargen.

Die von ZhangHua in Wuxi hergestellte aseptische Drei-in-Eins-API-Feinbackverpackung wird in China gemäß den Produktdesignprinzipien der italienischen Delta Company und der südkoreanischen JHP Company entwickelt und hergestellt. Nach der Integration der Merkmale ausländischer Unternehmen passt es sich weiter an inländische unterstützende Einrichtungen an, das strukturelle Design ist vernünftiger und zuverlässiger und jedes System ist tendenziell standardisierter.

Es ist vollständig vergleichbar mit ausländischer importierter Ausrüstung.

API-Feinbackbeutel, steriler Filter, Waschen und Trocknen, Drei-in-Eins-Funktionsprinzip

Filtrationsstufe: Trennung des Filterkuchens vom Produkt und der Mutterlauge. Die Filterkuchendicke kann 500 mm erreichen.

Waschstufe: Der Filterkuchen wird weiter gereinigt, die restliche Mutterlauge gewaschen und vorentwässert. Filterkuchen und Waschflüssigkeit werden durch ein Hubrührwerk Schicht für Schicht vermischt und bilden schließlich einen Brei, der Suspensionskuchen wird vollständig gewaschen.

A. Hauptmaterial: AISI304 oder 316L Siliziumkarbid.

Schürzenmaterial: Viton, Silikonkautschuk, Butadienkautschuk.

Gewelltes Material: AISI304 oder 316L (importiert aus Japan).

Siegelform: Jede Siegelstelle ist mit Doppeldichtungen ausgestattet.

b. Die Rührwelle kann in Vollwelle und Hohlwelle unterteilt werden.Die Vollwelle wird zum Rühren verwendet, ohne das Material zu erhitzen.Wenn das Rührblatt das Material erhitzen und trocknen muss, ist die Rührwelle ein Hohlwellenkopf mit einem Dreh Verbindung zum Zugang für das erwärmte Medium.

c) Das Rührwerk kann ein zweiflügeliges oder ein dreiflügeliges Rührwerk sein, je nach Beschaffenheit des Materials kann es mit oder ohne Schaber ausgestattet sein, und das Material kann je nach Situation wärmebehandelt werden. Die Rührblätter sind in Form eines Kreisrohres oder eines Dreiecks geformt, und der innere Hohlraum kann in ein Wärmeträgermedium geleitet werden, um das Material zu erhitzen, das beim Filtern, Waschen und Trocknen eine wichtige Rolle spielt.

Trocknungsstufe: Entwässerung und Trocknung des Filterkuchens Während der Filterkuchen durch das Rührwerk Schicht für Schicht abgekratzt und aufgelockert wird, erhitzen die Seitenwand der Anlage, der Boden der Filterplatte und die sich bewegenden Rührblätter den Filterkuchen Gleichzeitig verdunstet die Feuchtigkeit schnell und erreicht einen trockenen Zustand.Infolgedessen wird die Verdunstungsgeschwindigkeit durch das Vakuumverfahren in der Ausrüstung beschleunigt und die verdunstete Feuchtigkeit wird durch Zugabe von behandeltem heißem Stickstoff und anderen Medien entfernt dass das Material schneller getrocknet und der Trocknungseffekt verbessert werden kann.

Bodenplattenstruktur: Hauptmaterial: AISI304L oder 316L

Filtermaterial: Metallsinterplatte oder Filtertuch

Es kann je nach Benutzerbedarf von 5 um bis 50 um ausgewählt werden.

Kantenabstand der toten Ecken des Filtertuchs: 25 mm einseitig

Einseitige Ebenheit des Bodens: ±1 mm/m

a. Das feste Chassis ist auf den vereinfachten Körper des Geräts geschweißt und verfügt über ein Heizsystem zum Heizen und Trocknen.

b. Abnehmbares Chassis: Befestigen Sie die oberen und unteren Flansche mit Clips, um eine Abdichtung zu erreichen. Das Fahrgestell kann zerlegt und mit einem Hydraulikzylinder auf dem Boden gelandet werden. Der untere Teil des Fahrgestells ist mit Rädern zum Bewegen und Reinigen der Filterplatte ausgestattet. Das Fahrgestell wird von einem Heizsystem angetrieben, eines ist ein Strömungskanaltyp und der andere ist ein Rohrheizungstyp. Die Filterplatte wird von der Unterseite des Chassis mit Schrauben befestigt, so dass die Filterplatte flach ist und es keine Schrauben im Kontaktteil mit dem Produkt gibt.

Entladephase: Das trockene Material wird automatisch aus dem seitlichen Auslass durch die Rückseite des S-förmigen Rührflügels entladen und gelangt direkt in die Verpackung.

a. Rühren im Vorwärts- und Rückwärtslauf:

1. Treiben Sie die Welle an, um sich zu drehen, nachdem sie durch das Untersetzungsgetriebe abgebremst wurde. Seine Drehzahl lässt sich durch Frequenzumsetzung schnell anpassen.

2. Der Hydraulikmotor wird von der Hydraulikpumpe angetrieben, um die Welle zum Drehen anzutreiben, die Geschwindigkeit wird vom Regelventil reguliert, und das Rühr- und Hebechassis wird von der Hydraulikpumpe an der Hydraulikstation angetrieben. Es gibt drei Optionen für die Pumpenstationssteuerung: manuelle Steuerung, elektrische Steuerung und pneumatische Steuerung.

b. Der Reduzierer übernimmt das Produkt der deutschen SEW-Firma.

C. Geschwindigkeit: 0-20 U/min kann willkürlich durch Frequenzumrichtersteuerung eingestellt werden, einschließlich Sicherheitsverhinderungsvorrichtung.

Es ist in ein manuelles Steuerablassventil und ein hydraulisches (oder pneumatisches) Steuerablassventil unterteilt.Nachdem der Ventilkern geschlossen ist, fällt die Innenseite mit der Innenwand der vereinfachten Ausrüstung zusammen und beeinflusst nicht die rührende innere Aktion. Die Auslassventildichtung kann eine Vielzahl von Metalldichtungen annehmen.

Für Produkte, die Sterilität erfordern, kann das Auslassventil zusätzlich sterilisiert werden. Die Struktur des Auslassventils kann fest oder schnell öffnend sein.

API-Feintrockenbeutel, steriler Filter, Waschen und Trocknen, Drei-in-Eins-Hauptmerkmale:

1. Geschlossenes System: Das Drei-in-Eins-Filter-, Wasch- und Trocknungssystem ist ein vollständig geschlossenes System.Produktion und Betrieb im geschlossenen System können Luftverschmutzung durch giftige Substanzen vermeiden und gleichzeitig das Auftreten von Vergiftungsunfällen verringern Betreiber.

2. Recycling: Materialien und Lösungsmittel werden fast vollständig zurückgewonnen, wodurch Abfall durch Materialauslassung und Lösungsmittelverflüchtigung vermieden wird, was große wirtschaftliche Vorteile hat.

3. Multifunktionaler integrierter Betrieb: Filtern, Waschen und Trocknen werden in derselben Ausrüstung durchgeführt. Die Behälterwände sind mit Heizmänteln ausgestattet, um eine Trocknung zu ermöglichen.

4. Kontinuierlicher Betrieb: Filtration und Trocknung werden in einem kontinuierlichen System durchgeführt, keine Notwendigkeit, mit nassem Filterkuchen umzugehen. Die getrockneten Produkte können mechanisch in die Wäge- und Verpackungsabteilung überführt werden.

5. Einsparung von Arbeitskraft: Eine nichttechnische Person, die eine einfache Schulung absolviert hat, kann den Vorgang abschließen.

Öffnen, Schließen, automatisches Zuführen und automatisches Entladen erfordern keine Überwachung durch technisches Personal.

6. Gründliche Reinigung: Der Drei-in-Eins-Filter, Waschen und Trocknen hat die Funktionen des automatischen Sprühens und Rührens, und der Filterkuchen kann vollständig gereinigt werden, wodurch die Abwassermenge reduziert und die Kosten für die Abwasserbehandlung gesenkt werden.

7. Saubere Produktion: Das multifunktionale Filtertrocknungssystem ist mit einem Staubsammler ausgestattet, um den nach dem Trocknen entstehenden Staub zu sammeln, der die Anforderungen einer sauberen Produktion erfüllen kann.

API-Feintrockenbeutel, steriler Filter, Waschen und Trocknen von drei technischen Parametern in einem

Modell

Filterfläche (m3)

Gerätevolumen (m3)

Nettogewicht (T)

Zylinderdurchmesser (nm)

Zylinderhöhe (nm)

Gesamtgerätehöhe (nm)

Gesamtbreite des Geräts (nm)

Hubweg (nm)

'&8805;&8804;&8451;

&937; SR-0.12&177;

“’™

ô 0,12é

&8217;&39;

&8220; 0,06&8221;

&8364;&65281;&8211;

&65509; 0,55&34;

&9830;ΩΦ

&934; 400×

—±&956;

  500≈

δ≤‘

′ 1850ρ

°&other;υ

√ 1000θ

”·–

ü 250&176;

&215;&8230;&160;&8226;&216;

∞ SR-0,28"

&8203;≥&x2103;

&xA0; 0,28•

&xB1;→&x201C;

&x201D; 0,15&xFF1B;

&xFFE0;&x3A6;♦

&xFF08; 0,6&xFF09;

&248;®³

&x2022; 600↓

&xB0;¢&x33A1;

&xF001; 600&x2019;

²&xD7;&x2264;

&x2265; 2350Ø

&x2464;&x2461;&x2462;

&x2463; 1300&x2465;

&x2466;&x2467;&x2468;

&x2460; 250&xD8;

&8806;μ&x5168;&x7F51;&x901A;

φ SR-0,5&9679;

&xFF0C;&x2192;&8243;

&65306; 0,5&9745;

&10056;&966;&174;

‰ 0,4&162;

⇓&x3001;&x221A;

&x25CB; 1.5&xFF1A;

&xFF5E;&8212;&xFF1E;

&x2014; 800&178;

&179;&163;&165;

&169; 800&181;

&164;&161;&166;

&167; 2350&170;

&171;&180;&182;

&189; 1300&188;

&187;&190;&186;

&185; 250&184;

&175;&9733;&217;º&x2666;

… SR-0,75&xF06C;

&xFF0B;&xFF05; 

&x222E; 0,75&x2013;

&9829;&8594;&8595;

&8546; 0,66&8592;

&xFF1F;&x25CF;&x200D;

&xFF01; 2.0&x2266;

&8709;&x25C6;&x2193;

&10; 1000♥

&x4EA7;&x54C1;&x4F7F;

&x7528; 1100&x65B9;

&x5F0F;&x4ECB;&x7ECD;

&x2606; 3100&x3010;

&x3011;&220;&8545;

&8730; 1500§

&xAD;µ&x221E;

­ 300&xFF1C;

&xE9;&xE0;&xE8;&xE2;&x2026;

α SR-1.1&xFF1D;

&x3C6;&xA2;&x3B1;

&x200B; 1.1&61548;

&12289;♣&65292;

&9312; 1.3&9313;

&9314;&9315;&9316;

&9317; 3.0&9352;

&9353;&9354;&9355;

&9356; 1200&9357;

&9358;&9359;&9360;

&9361; 1250&8544;

&8548;&8547;&12291;

&12288; 3600&8569;

&9650;&8242;&65288;

&65289; 1800&21697;

&35748;&35777;&26631;

&x4F01; 400&x4E1A;

&x6587;&x6848;&x56FE;&x7247;&x914D;

&x7F6E; SR-1.5&x5F20;

†½è

ê 1.5„

à&x2162;&x2109;

& 1.9&65311;

&12304;&12305;&233;

&8216; 5.0&9654;

&9660;&237;&8195;

&65307; 1400&246;

&10042;&7877;&9664;

&224; 1300&65042;

&350;&13217;&7922;

&7841; 4000&1092;

&225;&1082;&1072;

&1103; 2000&1094;

&1077;&1085;&1060;

&22823; 400&33590;

&20960;&227;&381;&305;&192;

&12290; SR-2.0&241;

&243;&191;&250;

´ 2.0&65125;

¾&xBA;÷

&x9D; 3.0&8223;

&65283;&65284;»

&65287; 6.3&65290;

&65291;&65293;&65294;

◊ 1600&xB2;

&x2020;&x2714;&x2018;

&x2705; 1400&x3002;

&x25B2;&xB3;&x2267;

&23448; 4500&32593;

&20869;&39029;&21270;

&22918; 2300&195;

&353;♠λ

σ 500&65374;

£ößä‎

η SR-2.5↑

γ¶β

á 2.5‍

πÂ∑

&8807; 3.6Ì

&x394;&12316;&8486;

&8764; 7.0&10004;

óúñ

&x3BC; 1800&x3A9;

&xF6;&x434;&x44E;

&x439; 1800&x43C;

&x43E;&x432;&x44B;

&x25ED; 5100&xAE;

&x2122;¬&8240;

&24555; 2500&36895;

&35814;&32454;&20449;

&24687; 500&22411;

&21495;&29260;&26448;&26009;&34955;

&23376; SR-3.0&31867;

&21367;&33180;&24037;

&19994; 3.0&29992;

&36884;&21355;&29983;

&30828; 5.4&24230;

&36719;&24615;&38450;

&28526; 8.0&34920;

&38754;&22788;&29702;

&20985; 2000&29256;

&21360;&21047;&23450;

&21046; 1870&25509;

&21463;&39068;&33394;

&26368; 5300&22810;

&20070;&26679;&20813;

&36153; 2700&20135;

&22320;&24191;&19996;

&20013; 500&22269;

&38470;&21253;&35013;&35828;&26126;

&32440; SR-4.0&31665;

&20132;&36135;&22312;

&25910; 4.0&21040;

&24744;&30340;&37329;

&21518; 6.5&22825;

&32852;&31995;&25163;

&26426; 9.0&30005;

&37038;&20214;&35805;

&20256; 2300&30495;

í&x672C;&x5E97;

&x5DF2; 2000&x7533;

&x8BF7;&x5B9E;&x4FDD;

&x62A4; 5500&x76D7;

&x5FC5;&x7A76;&129;

‚ 3000ƒ

&8194;&12299;−

&x25B6; 500&x2605;

&64257;&183;

SR-5.0

5.0

9.0

12

2600

2000

5800

3400

500

SR-6.0

6.0

10.8

14

2800

2000

6000

4200

500

SR-7.0

7.0

16.0

16

3000

2400

6300

4300

500

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch