Hersteller von flüssigen Niedertemperatur-Vakuumtrocknern beschreiben kurz das Strukturprinzip und die Ausstattungsmerkmale des Hohlschaufeltrockners

2023/05/05

Die Hauptstruktur des Hohlschaufeltrockners besteht aus einer W-förmigen Nut und zwei rotierenden Hohlwellen, die in der Nut installiert sind, und Hohlschaufeln, die auf der Welle angeordnet sind. Die zum Trocknen benötigte Feuchtigkeit wird dem Material durch die Innenwand der W-förmigen Nut mit Mantel und die Wand des Hohlmessers zugeführt. Während des Trocknungsprozesses des Materials erwärmt die Hohlwelle mit Hohlschaufeln das Material und rührt gleichzeitig das Material, wodurch die Heizfläche erneuert wird.

Es ist ein Trockner mit kontinuierlicher Konduktionsheizung.
Merkmale
Kompakte Bauweise, geringer Platzbedarf.
Hoher Wärmenutzungsgrad.


Das Paddel hat eine Selbstreinigungsfähigkeit.
Die verwendete Gasmenge ist gering, und einige Hilfsgeräte können entsprechend reduziert oder weggelassen werden.
Das Material hat eine breite Anpassungsfähigkeit und das Produkt wird gleichmäßig getrocknet.


Geeignet für eine Vielzahl von Trocknungsvorgängen.
Geltungsbereich:
Diese Maschine eignet sich für die Verarbeitung verschiedener pastöser, körniger, pulverförmiger und anderer Materialien mit guter thermischer Stabilität, kann unter besonderen Bedingungen auch wärmeempfindliche Materialien trocknen und Lösungsmittel während des Trocknungsprozesses zurückgewinnen.
Typische Trocknungsmaterialien sind: Ruß, leichtes Calciumcarbonat, Cyanursäure, Gips, Ton, Mangandioxid, Nylon- und Polyesterspäne, Polyethylen, Polypropylen (recyceltes Lösungsmittel) usw.


1. Strukturprinzip:
Der Hohlschaufeltrockner besteht im Wesentlichen aus einem W-förmigen Mantel mit Mantel, zwei hohlen Schaufelwellen und einer Übertragungseinrichtung. Das Wellenende ist mit einer Drehdurchführung zum Einleiten des Wärmemediums ausgestattet.
Das Heizmedium ist Dampf, Heißwasser oder Wärmeträgeröl.

Das Heizmedium wird in den Schalenmantel und die beiden hohlen Paddelwellen geleitet und das Material wird durch Konduktionsheizung erhitzt und getrocknet.Der Aufbau der hohlen Paddelwellen ist für verschiedene Materialien unterschiedlich.
Das Material wird von der Zuführöffnung zugeführt, und die Grenzfläche wird unter der Rührwirkung der beiden hohlen Paddelwellen erneuert, und das Material wird gleichzeitig zur Austragsöffnung gedrückt, und das getrocknete Material wird von der Austragsöffnung ausgetragen.
2. Ausstattungsmerkmale:
1. Das Gerät hat eine kompakte Struktur und das Gerät nimmt eine kleine Fläche ein.

Aus dem Aufbau der Anlage ist ersichtlich, dass die zum Trocknen benötigte Wärme hauptsächlich von den Wandungen vieler dicht auf der Hohlwelle angeordneter Hohlschaufeln bereitgestellt wird, während die Wärmeübertragung der Wandungen des Mantels nur einen kleinen Teil ausmacht. Daher ist die Wärmeübertragungsfläche der Ausrüstung pro Volumeneinheit groß, was die von der Ausrüstung eingenommene Fläche einsparen und die Investitionen in die Infrastruktur reduzieren kann.
2. Hohe Wärmenutzungsrate.

Die zum Trocknen benötigte Wärme wird nicht durch das Heißgas bereitgestellt, wodurch der durch das Heißgas abgeführte Wärmeverlust reduziert wird. Durch den kompakten Aufbau der Geräte und weniger Nebenaggregate wird auch der Wärmeverlust reduziert. Die Wärmenutzungsrate kann 80%-90% erreichen.


3. Die keilförmige Klinge hat eine Selbstreinigungsfähigkeit, die den Wärmeübertragungseffekt der Klinge verbessern kann. Die durch die gemeinsame Bewegung der geneigten Oberfläche des rotierenden Paddels und der Partikel- oder Pulverschicht erzeugte Dispergierkraft macht es einfach, das an der Heizschräge haftende Material automatisch zu entfernen, so dass das Paddel eine effiziente Wärmeübertragungsfunktion aufrechterhält. Außerdem wird das Material auf der Böschung aufgrund der Rückwärtsrotation der Zweiwellenmesser abwechselnd segmentiert (wenn die Zweiwellenmesser am nächsten beieinander liegen) und expandiert (wenn die Zweiwellenmesser am weitesten voneinander entfernt sind). andere), Herstellung der Wärmeübertragung Das Material in der Nähe der Oberfläche wird kräftig gerührt, was die Wärmeübertragungswirkung verbessert.

Der Wärmeübertragungskoeffizient des keilförmigen Rührtrockners vom Schaufeltyp ist relativ hoch und beträgt 85–350 W/(M2·K).
4. Die verwendete Gasmenge ist gering, und einige Hilfsgeräte können entsprechend reduziert oder weggelassen werden. Da kein Gas zum Heizen verwendet werden muss, wird der Gasverbrauch beim Trocknungsprozess stark reduziert. Die Verwendung eines keilförmigen Paddeltrockners erfordert nur eine geringe Luftmenge, um Feuchtigkeit zu transportieren und zu verdunsten.

Die verwendete Gasmenge ist sehr gering, solange das Trocknungssystem unter der Bedingung trockener Betriebstemperatur keinen Tau kondensiert.
Aufgrund der geringen verwendeten Gasmenge ist die Gasströmungsrate im Trockner gering und der vom Gas mitgeführte Staub ist geringer, und das Gas und der Staub im System nach dem Trocknen lassen sich bequem zurückgewinnen, wodurch die Größe verringert werden kann den Zyklonabscheider und den Beutelfilter einsparen oder reduzieren. Gasheizungen, Gebläse usw. können verkleinert werden, wodurch Geräteinvestitionen eingespart werden.


5. Das Material hat eine breite Anpassungsfähigkeit und das Produkt wird gleichmäßig getrocknet. Im Trockner befindet sich ein Überlaufwehr, das den Materialrückhalt im Trockner entsprechend den Materialeigenschaften und Trocknungsbedingungen einstellen kann. Die Materialretention im Trockner kann 70 % bis 80 % des Zylindervolumens erreichen, und die Verweilzeit des Materials kann erhöht werden, um die Trocknungsanforderungen von schwer zu trocknenden Materialien und Materialien mit hoher Feuchtigkeit zu erfüllen.

Darüber hinaus ist es auch möglich, die Zufuhrgeschwindigkeit, die Rotationsgeschwindigkeit der Welle und die Temperatur des Wärmeträgers usw. einzustellen, und die Materialverweilzeit kann beliebig zwischen einigen Minuten und einigen Stunden gewählt werden. Daher ist es sowohl für leicht zu trocknende als auch für schwer zu trocknende Materialien geeignet. Der Feuchtigkeitsgehalt beträgt nur 0,1 %, und es gibt industrielle Anwendungsbeispiele.

Außerdem werden die Materialien, obwohl viele Rührflügel im Trockner vorhanden sind, gleichmäßig gemischt, aber der Materialfluss im Trockner von der Zufuhröffnung zur Auslassöffnung ist grundsätzlich eine Pfropfenströmung, die Verweilzeitverteilung ist eng und das Produkt wird gleichmäßig getrocknet.
6. Geeignet für verschiedene Trocknungsvorgänge. Wie oben erwähnt, kann die keilförmige Schaufeltrocknung die Trocknungsprozessbedingungen durch verschiedene Methoden anpassen, und ihr Betrieb ist einfacher zu steuern als die Wirbelschichttrocknung und die Luftstromtrocknung, sodass sie für verschiedene Vorgänge geeignet ist.


.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch