loading

Kristallisationsausrüstung: Übliche Kristallisationstechniken in der Lebensmittelindustrie

2023/04/28

Kristallisation bezieht sich auf den Prozess der Bildung fester Partikel aus einer homogenen Phase, einschließlich der Umwandlung von Dampf in einen Feststoff, der Verfestigung flüssiger Schmelzen und der Kristallisation von Flüssigkeiten. In der Lebensmittelindustrie umfasst der Kristallisationsprozess: Kristallisation aus einer wässrigen Lösung, um ein festes Produkt zu erhalten, Gefrieren von Wasser aus einer verdünnten Lösung, um den gelösten Stoff zu konzentrieren, d. h. Gefrierkonzentration, und dann Steuerung des Kristallisationsvorgangs, um bestimmte rheologische Eigenschaften zu erhalten .
Als nächstes stellt der Herausgeber einige Technologien und Entwicklungen zur Herstellung von Kristallen vor:
1. Gefrierkristallisationsverfahren: Die Lösung wird gekühlt, um eine Sättigung zu erreichen, um eine Kristallisation zu erzeugen.

Dieses Verfahren wird für Substanzen verwendet, deren Löslichkeit mit sinkender Temperatur abnimmt, wie: Ammoniumnitrat, Kaliumnitrat, Ammoniumchlorid, Natriumphosphat, Glaubersalz usw. Der Temperaturkoeffizient der Löslichkeit dieser Substanzen ändert sich stark Die Löslichkeit dieser Substanzen nimmt ab, es bildet sich eine übersättigte Lösung, in einem thermodynamisch instabilen Zustand kristallisiert der gelöste Stoff aus der Lösung aus, chemische Substanzen eignen sich besonders zur Abtrennung durch Gefrierkristallisation.
2. Verdampfen und konzentrieren Sie die Lösung, um die Lösung zu sättigen und zu kristallisieren: Dies wird häufig für Substanzen mit geringer Änderung der Löslichkeit verwendet. Zum Beispiel Salzfeld sonnengetrocknetes Salz (Natriumchlorid).

Meerwasser oder Sole wird in das Salzfeld eingeleitet, und das Wasser wird durch Wind und Sonne verdunstet und konzentriert, um Kochsalz zu kristallisieren. „Tiangong Kaiwu“ dokumentiert die Tatsache, dass unsere Vorfahren diese Methode zur Salzgewinnung übernommen haben.
3. Fraktioniertes Kristallisationsverfahren: Dieses Verfahren eignet sich für den Unterschied in der Löslichkeit bestimmter ähnlicher Salze.

Aufgrund dieses Unterschieds werden, wenn die gemischten Salze zwischen der festen Phase und der Lösungsphase verteilt werden, die Komponenten mit geringer Löslichkeit in der festen Phase angereichert, und diejenigen mit hoher Löslichkeit verbleiben in der flüssigen Phase.Dieses Verfahren wird weit verbreitet verwendet bei der Kristallisation verschiedener Substanzen. Beispielsweise kann die Trennung von Doppelsalzen von Seltenerdelementen auch zur Entfernung von Störkomponenten verwendet werden. Das fraktionierte Kristallisationsverfahren verwendet normalerweise die Verdampfungskristallisation oder die Gefrier-(Kühl-)Kristallisation.

Nach dem schrittweisen Betrieb werden einige unlösliche Komponenten und leicht lösliche Komponenten im ersten bzw. letzten Teil des Verfahrens angereichert, um Produkte mit höherer Reinheit zu bilden. In der Atomenergieindustrie wird Zirkonium benötigt, das weniger als 0,01 % Hafnium enthält, das durch das fraktionierte Kristallisationsverfahren von Fluorkomplexen erhalten wird. Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass es einfach zu handhaben ist und keine Reagenzien verbraucht. Der Nachteil ist, dass es ist schwierig, eine kontinuierliche Produktion zu erreichen.
4. Chemische Reaktionskristallisation: Dies ist ein in der Industrie weit verbreitetes Verfahren.Die Ausfällung (Kristallisation) von Urankonzentrat im Uran-Hydrometallurgieprozess ist ein typischer chemischer Reaktionskristallisationsprozess.

Der Übersättigungsgrad der Lösung, die Rührgeschwindigkeit, die Art des Lösungsmittels, die Zusammensetzung der Lösung und der pH-Wert sind Faktoren, die direkt oder indirekt die Kristallisation beeinflussen. Es gibt viele Faktoren, die den Kristallisationsprozess beeinflussen.Wenn die Prozessbedingungen optimal sind, liegt der Schlüssel zur Verwirklichung der industriellen Produktion in der Entwicklung einer hervorragenden Reaktionsausrüstung. Kristallisationsgeräte können in drei Kategorien unterteilt werden: Kühlkristallisator, Verdunstungskristallisator und Verdunstungskühlungskristallisator nach der Methode zur Herstellung der Übersättigung.

Jede Kategorie kann nach internen Umwälz-, Rühr- und Sortiergeräten unterteilt werden. Ein solcher Kühlkristallisator kann in einen natürlichen Kreislaufkühlungskristallisator und einen Zwangszirkulationskühlungskristallisator unterteilt werden. Letztere lassen sich in drei Typen unterteilen: mit Rührwerk, mit rotierendem Abstreifer und mit Zwangsumlaufpumpe.


Wuxi ZhangHua Machinery Co., Ltd. ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von Vakuumtrocknern, Filterwäsche und -trocknung, Drei-in-Eins, Waschen und Filtern, Zwei-in-Eins, Kristallisationsanlagen und Niedertemperatur-Vakuumtrocknern für Flüssigkeiten : 13861731823

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
Português
русский
Aktuelle Sprache:Deutsch